Pressemitteilungen 2007 [LDD]

[26/2007 - 02.05.2007]

Bunte Farbenwelt

Ausstellung mit Werken behinderter Künstler im Foyer des Regierungspräsidiums

Unter dem Titel „Farbig III“ zeigt das Regierungspräsidium Dresden ab dem 2. Mai eine Ausstellung mit Werken behinderter Menschen. Die Exposition wird bis zum 27. Juli im Foyer der 2. Etage des Regierungspräsidiums zu sehen sein.

Die in der Ausstellung präsentierten Bilder entstanden im Zeichenzirkel der Inpuncto Werkstätten des Lebenshilfe Dresden e.V., der unter Leitung der Designerin Bettina Lau-Lange steht.

Nachdem die Künstler - unter ihnen Karl-Heinz Pinkert, Kerstin Scholz, Ilka Vogel und Sylvia Bauch - bereits mit zwei vorangegangen Ausstellung erfolgreich waren, lassen sie die
Betrachter unter dem Titel „Farbig III“ nun ein weiteres Mal mit Papierarbeiten und Collagen tief in ihre Lebenswelt blicken. Eine große Affinität zu lebendigen, kräftigen Farben spielt für die meisten der insgesamt acht beteiligten Bildkünstler eine große Rolle.

Die in der Ausstellung gezeigten Werke sind auch käuflich zu erwerben.