Pressemitteilungen 2015

[105/2015 - 28.09.2015]

Landesdirektion lädt Einwohner von Einsiedel zu Informationsveranstaltung zur Erstunterbringung von Asylsuchenden ein

Die Landesdirektion Sachsen als Zentrale Ausländerbehörde des Freistaates Sachsen und Betreiberin der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber führt am Mittwoch, 30. September 2015, 17.00 Uhr, in der F+U Turnhalle (ehemaliges Pionierlager Einsiedel), Dittersdorfer Weg 25, 09123 Chemnitz-Einsiedel eine Informationsveranstaltung zur Nutzung des ehemaligen Pionierlagers für die Unterbringung von Asylbewerbern durch.

Vertreter der Landesdirektion Sachsen, der Stadt Chemnitz, der Polizeidirektion Chemnitz, des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagement sowie des künftigen Betreibers werden über das Vorhaben der Erstunterbringung in Chemnitz-Einsiedel informieren und für Fragen der Anwohner zur Verfügung stehen.