Pressemitteilungen 2012

[050/2012 - 22.06.2012]

Dresdner Dienststelle der Landesdirektion kurzzeitig ohne Festnetztelefon

Zwischen dem 25. Juni und dem 3. Juli 2012 wird in der Dienststelle Dresden der Landesdirektion Sachsen die Telefonanlage erneuert. Während dieser Zeit kann es bei Telefonaten mit der Dienststelle zu Störungen und kurzzeiti­gen Ausfällen kommen.

Die abschließende Umschaltung auf das neue Telefonsystem ist für den 3. Juli zwischen 12 und 13 Uhr vorgesehen. In dieser Zeit ist die Dresdner Dienststelle der Landesdirektion über Festnetztelefone nicht erreichbar.

An den Telefonnummern der Landesdirektion ändert sich mit und nach dem Umbau der Telefonanlage nichts.