Pressemitteilungen 2012

[003/2012 - 05.03.2012]

Sanierung des Dammes des Greifenbachstauweihers abgeschlossen

Landesdirektion Sachsen bewilligte rund 3,597 Mio EUR
Die Landesdirektion Sachsen bewilligte der Stadt Ehrenfriedersdorf Fördermittel in Höhe von 3.597.300,00 € aus dem Fond zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur für die Sanierung des Dammbauwerkes und von Nebenanlagen des Greifenbachstauweihers. Hauptziel der Dammsanierung war die Herstellung der Überflutungssicherheit und der Gebrauchstauglichkeit des Absperrbauwerkes. Daneben wurden auch Strandbereiche zur Erhöhung der Attraktivität umgestaltet.
 
Die Bauarbeiten begannen 2010 und sollen pünktlich zum Saisonbeginn 2012 abgeschlossen sein. Da nunmehr die wesentlichen konstruktiven Arbeiten abgeschlossen sind, wird im März 2012 mit dem Probestau der Anlage begonnen. Dazu erfolgt eine Anhebung des Stauspiegels in 3 Etappen. In dieser Zeit wird der Baukörper des Dammes intensiv messtechnisch überwacht, um so seine Zuverlässigkeit und somit den Erfolg der Baumaßnahme nachzuweisen. Die Landesdirektion Sachsen wird dies als zuständige Talsperrenaufsicht überwachen.
 
Das Ende des Probestaus ist für den 30.Juni 2012 vorgesehen. Ab 1. Juni 2012 soll der Wasserspiegel des Greifenbachstauweihers sein zukünftiges Niveau erreicht haben.