Pressemitteilungen 2009 [LDL]

[047/2009 - 15.05.2009]

Landkreise und Kommunen können Ausstattung und Unterbringung der Feuerwehren verbessern

Landesdirektion bewilligt Mittel aus dem Konjunkturpaket II
Das Sächsische Staatsministerium des Innern hat jetzt der Landesdirektion Leipzig Mittel des Konjunkturpakets II in Höhe von insgesamt über 7.117.000 Euro zur selbständigen Bewirtschaftung nach der Förderrichtlinie Feuerwehrwesen zur Verfügung gestellt.

Von diesem Betrag wurden der Stadt Leipzig 448.000,- Euro für insgesamt fünf Baumaßnahmen und dem Landkreis Nordsachsen 230.400,- Euro für die Stabilisierung der digitalen Funkalarmierung bewilligt.

Außerdem hat die Landesdirektion Leipzig dem Landkreis Leipzig 5.078.790,40 Euro und dem Landkreis Nordsachsen 1.359.916,91 Euro zur eigenständigen Bewirtschaftung übertragen. Diese Mittel werden die Landkreise zur finanziellen Unterstützung von Maßnahmen im Zuständigkeitsbereich der kreisangehörigen Städte und Gemeinden zum Einsatz bringen. Nunmehr können 39 Maßnahmen im Landkreis Leipzig und 27 Maßnahmen im Landkreis Nordsachsen im Bereich des Feuerwehrwesens finanziell unterstützt werden.