Pressemitteilungen 2009 [LDL]

[028/2009 - 19.03.2009]

Literaturwettbewerb rund um das Leipziger Neuseenland findet 2009 Fortsetzung

Initiatoren erhoffen rege Beteiligung
Gemeinsam initiiert und veranstaltet durch die Landesdirektion Leipzig, die Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, die Leipziger Volkszeitung, Belantis Vergnügungspark Leipzig, die MIBRAG, LMBV und den TV Leipziger Neuseenland e. V. fand erstmals im Jahr 2008 ein Literaturwettbewerb zwischen Schülern, Schülergruppen bzw. Schulklassen der Region Leipzig statt.
Ausgehend von den Ergebnissen und Erfahrungen dieses Wettbewerbes ist es der gemeinsame Wille der Initiatoren, diese Form der Auseinandersetzung mit den  Entwicklungen im Leipziger Neuseenland kontinuierlich fortzusetzen und zu etablieren.
Der diesjährige Literaturwettbewerb, der offiziell am 10.03.2009 gestartet wurde, steht unter dem Motto „Neu ist nicht nur der Badestrand“. Im Rahmen der Themenbearbeitung soll die Entwicklung des Leipziger Neuseenlandes seit dem Jahr 1989 beschrieben, bilanziert sowie kritisch hinterfragt oder auch  positiv gewürdigt werden. Dabei soll nicht nur das Augenmerk auf die Ergebnisse des Landschaftsumbaues bzw. der Neugestaltung der Landschaft und die damit verbundene Seenlandschaft gelegt, vielmehr soll auch die wirtschaftliche, ökologische oder soziale Entwicklung in den zurückliegenden 20 Jahren betrachtet werden.

Schüler, Schülergruppen oder Schulklassen ab Klassenstufe 7 der Mittelschulen und Gymnasien werden um ihre Beiträge gebeten. Die Wettbewerbsbeiträge können bis 01. September 2009 bei der Landesdirektion Leipzig, Braustraße 2, 04107 Leipzig, oder bei der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, Nonnenstraße 17 A, 04229 Leipzig eingereicht werden. Per E-Mail können die Arbeiten an stefan.barton@ldl.sachsen.de, jana.klein@ldl.sachsen.de oder roman.schulz@sbal.smk.sachsen.de gesendet werden.

Durch eine Jury, die sich aus Vertretern der genannten Träger des Wettbewerbs zusammensetzt, erfolgt anschließend die Auswertung. Die Preisverleihung findet im Oktober 2009 statt. Den Gewinnern winken attraktive Preise, wie unter anderem ein Besuch im Belantis-Park, eine spannende Erlebnistour durch das Leipziger Neuseenland sowie Gutscheine für Segel- und Surfkurse.

Die Initiatoren würden sich über eine rege Beteiligung am Wettbewerb sehr freuen.
Anfragen zum Wettbewerb können an die Landesdirektion Leipzig, Tel.-Nr. 0341/977 1030 bzw. 0341/977 1004 oder an die Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, Tel.-Nr. 0341/ 4945666 gerichtet werden.
Zudem werden die Initiatoren auf ihren Internetportalen die Teilnahmebedingungen nochmals veröffentlichen (u.a. www.ldl.sachsen.de).