Pressemitteilungen 2009 [LDL]

[018/2009 - 26.02.2009]

Landesdirektion genehmigt Planung zur Stilllegung der Industriellen Absetzanlage Ostausfahrt Böhlen

Am

5. März um 11.00 Uhr
in der Rotunde des Kraftwerkes Lippendorf,
Werkstraße, 04564 Böhlen

wird der Präsident der Landesdirektion Leipzig Walter Christian Steinbach die Plangenehmigung zur Stilllegung der Industriellen Absetzanlage Ostausfahrt Böhlen an Herrn Joachim Kahlert, Kraftwerksleiter des Kraftwerkes Lippendorf, Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG überreichen. Mit dieser Genehmigung wird ermöglicht, dass das Gelände der ehemaligen Industriellen Absetzanlage der Natur wieder zurückgegeben werden kann. Hierzu lade ich Sie recht herzlich ein!

Herr Steinbach, Herr Kahlert sowie der stellv. Bürgermeister der Stadt Böhlen Udo Bonk werden als Gesprächspartner und zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie zu diesem Termin begrüßen könnte!