Pressemitteilungen 2007 [LDC]

[16/2007 - 10.04.2007]

"Impulse für die astronomische Bildung – 150 Jahre Gymnasium mit Schulsternwarte"

Vom 12. April bis 4. Mai 2007 wird im Regierungspräsidium Chemnitz die Ausstellung „Impulse für die astronomische Bildung – 150 Jahre Gymnasium mit Schulsternwarte“ gezeigt. Die Ausstellung des Chemnitzer Geschichtsvereins 1990 e.V. in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv und dem Georgius-Agricola-Gymnasium Chemnitz stellt die Entwicklung und Tradition schulastronomischer Bildung  in Chemnitz vor. Der Bogen spannt sich über 150 Jahre - von 1857 bis 2007 naturwissenschaftliche astronomische Bildung beispielhaft von der Gründung der Realschule bis hin zum heutigen Agricola-Gymnasium mit seiner Schulsternwarte.

Zur Ausstellungseröffnung

„Impulse für die astronomische Bildung –
150 Jahre Gymnasium mit Schulsternwarte“
am Donnerstag, den 12. April 2007 um 15.00 Uhr
 
laden wir Sie recht herzlich ins Foyer des Regierungspräsidiums Chemnitz, Altchemnitzer Straße 41, ein.
 
Die verehrten Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zur Ausstellungseröffnung recht herzlich eingeladen.