Kommunalwesen

[22.10.2020] [20-2217/89/34]

Bekanntmachung der Landesdirektion Sachsen über die Genehmigung des Ausscheidens der Großen Kreisstadt Klingenthal aus dem Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen KISA, Gz.: 20-2217/89/34, Vom 2. Oktober 2020

            Die Landesdirektion Sachsen hat mit Bescheid vom 1. September 2020 auf der Grundlage von § 62 Absatz 2 Satz 1 in Verbindung mit Absatz 1 Satz 2 und 3 des Sächsischen Gesetzes über kommunale Zusammenarbeit (SächsKomZG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. April 2019 (SächsGVBl. S. 270) den Beschluss der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen KISA vom 4. Juni 2019 (Beschluss VV 2019/006) über das Ausscheiden der Großen Kreisstadt Klingenthal aus dem Zweckverband genehmigt.

            Der Beschluss der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen KISA vom 4. Juni 2019 (Beschluss VV 2019/006) über das Ausscheiden der Großen Kreisstadt Klingenthal aus dem Zweckverband tritt am Tage nach der öffentlichen Bekanntmachung seiner Genehmigung im Sächsischen Amtsblatt in Kraft.

Dresden, den 2. Oktober 2020
Landesdirektion Sachsen
Schreck
Vizepräsidentin