Gewerberecht

[07.07.2020]

Kehrbezirk 14 6 27-03 Thiendorf

Bekanntmachung der Landesdirektion Sachsen über die Bestimmung des Vertreters für die Verwaltung des Kehrbezirks 14 6 27-03 Thiendorf

Kehrbezirk 14 6 27-03 Thiendorf
Gemäß § 10 Abs. 2 i.V.m. § 11 a i.V.m. § 11 Abs. 3 des Gesetzes über das Berufsrecht und die Versorgung im Schornsteinfegerhandwerk (Schornsteinfeger-Handwerksgesetz – SchfHwG) in der derzeit geltenden Fassung gibt die Landesdirektion Sachsen nachfolgende Vertreterbestimmung des Kehrbezirks 14 6 27-03 Thiendorf bekannt:
 
Mit Wirkung ab 16. Juli 2020 bis längstens 31. Oktober 2020 wird bestimmt, dass der bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger Herr Thomas Mühle als Vertreter die Verwaltung des Kehrbezirks 14 6 27-03 Thiendorf übernimmt.

Der Kehrbezirk 14 6 27-03 umfasst die :
  • Geminde 01561 Thiendorf mit den Ortsteilen Stölpchen, Welxande, Lötzschen, Sacka, Tauscha, Dobra, Zschorna, Naundorf, Lüttichau, Ponickau;
  • Gemeinde 01561 Schönfeld mit den Ortsteilen Liega, Linz, Kraußnitz, Böhla bei Ortrand;
  • Gemeinde 01561 Lampertswalde mit den Ortsteilen Mühlbach, Quersa, Brockwitz, Weißig am Raschütz, Brößnitz, Blochwitz, Schönborn;
  • Stadt 01558 Großenhain: Dr. Eichmeyer Straße 1-23.

DieBestimmung der Tätigkeit als Vertreter des Kehrbezirks 14 6 27-03 Thiendorf ist bis zum Amtsantritt eines neuen, nach den Vorschriften des Schornsteinfeger-Handwerksgesetz (SchfHwG) bestellten Bezirksschornsteinfegers, längstens jedoch bis zum 31. Oktober 2020 befristet.
 
Der Betriebssitz des bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegers Thomas Mühle befindet sich:

Ringstraße 23,
01561 Priestewitz OT Lenz.

Sie erreichen ihn unter:
Mobil:       0173 - 38 56 89 5
Telefon:   035249 - 91 47 25
Email: t.mühle@gmx.net
 
Leipzig, den 7. Juli 2020
 
Landesdirektion Sachsen

gez. Ulrike Czok
Sachbearbeiter